TEAC bringt Disc Checker für den Einsteiger
TEAC bringt Disc Checker für den Einsteiger

Der Hersteller TEAC, bekannt durch seine zuverlässigen Produkte im Bereich optische Medien und Laufwerke, bringt ein Gerät zur Fehlersuche und Datenrettung bei CD- und DVD- Medien in den Handel. Hiermit ist es erstmals möglich die optischen Speichermedien auf Fehler und Lesbarkeit zu prüfen. Ein spezieller Modus erlaubt dann auch das Auslesen bereits erheblich zerkratzter Datenträger.

Es stehen 2 verschiedene Modi für die Erkennung und das Auslesen von Discs zur Verfügung. In einem Schnell-Modus werden DVD-Discs in ca 100 Sekunden eingelesen. Beim gründlichen Modus wird die Disc einer speziellen Oberflächenanalyse unterzogen, dies dauert etwa 3 Minuten.

Das Gerät arbeitet standalone und benötigt keinen PC. Jedoch kann es an jedem PC mit USB-Schnittstelle betrieben werden. Es funktioniert als Laufwerk auch zusammen mit jeder handelsüblichen Brennsoftware wie z.B. Nero.

Interessant ist auch der Preis, denn der empfohlene Verkaufspreis ist mit 499,- Euro angegeben.

Bei uns finden Sie das Gerät besonders günstig in unserem B2B-Shop für Disc Publisher

Sehen Sie hier die Präsentation des Herstellers: TEAC DK-5000S

Viel Erfolg wünscht das One Point-Team